Donnerstag, 7. April 2011

put a ring on it!



Ring zu groß!!! Vielleicht kennt ihr das Problem. Euch gefällt ein Ring, aber er ist euch zu groß?! So ergeht es mir relativ oft. Ich habe das Gefühl, das ich besonders kleine Hände habe und die Ringhersteller darauf keine Rücksicht  nehmen. Es gibt zwar diese Ringe die man hinten kleiner stellen kann, aber ich finde sie doof, weil sie oft durch das überstehende Ende am Ring, die Kleidung  aufreißen. Deswegen zeig ich euch hier meine Methoden mit diesem Problem umzugehen.


1.    Ring auf einen anderen Finger stecken
Es gibt Ringe, die auf allen Fingern gut aussehen können, einfach etwas rumprobieren. Auch der dicke Daumen, kann einen Ring tragen.
ja ja .. der Nagelack stirbt gerade...egal


2.    Zu großen Ring mit kleinem Ring stoppen
      Dabei wird der zu große Ring zuerst auf den Finger gesteckt und als nächstes ein Ring, der auch passt. So kann der große Ring nicht mehr vom Finger rutschen.
Elefant ohne Hut
Elefant mit Hut ^^


3.    Basteln ^^
Diese Methode ist etwas aufwendiger und auch nicht für teure Ringe ratsam. Ihr tragt auf der Innenseite des Ringes eine dünnen Schicht Kleber, der durchsichtig trocknet (zum Beispiel Pattex ) auf und lasst ihn über Nacht gut trocknen.  Flutscht der Ring immer noch vom Finger, könnt ihr die Prozedur wiederholen. Achtet dabei darauf, keine scharfen Übergänge mit dem Kleber zu formen, weil das sonst unangenehm für die Finger werden kann.
hmm schwer zu erkennen..., aber die Idee ist klar, oder?


Natürlich könnt ihr mit eurem Ring auch zum Juwelier, aber für sehr günstige Ringe lohnt sich das meiner Meinung nach nicht.
Viel Spaß beim Ausprobieren!
<3
Yue

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen